Kenia Reisen und Kenia Safaris
Kenia Reisen und Kenia Safaris, in Ostafrika am indischen Ozean: fruchtbare Urwälder und heiße Wüsten, hohe Gebirge mit schneebedeckten Gipfeln und endlos weite Savannen.

Kenia-Reisen

Neuseeland Reisen
Neuseeland Reisen - dieser Begriff weckt nicht nur Fernweh. Er steht symbolisch
für die außergewöhnlichen Erlebnisse und Erfahrungen, die sich Ihnen im Rahmen einer Neuseeland Reise bieten

Neuseeland Reisen

Sri Lanka Reisen und Sri Lanka Rundreisen
Sri Lanka weckt bei vielen spontan Vorstellungen vom Paradies. Sri Lanka bedeutet "strahlend leuchtendes Land" und die Insel im Indischen Ozean südöstlich von Indien hat alles Potential.

Sri Lanka Reisen

Tansania Reisen und Safaris
Auf Tanzania Safaris erleben Sie die weltberühmte Serengeti mit ihren riesigen Gnuherden. Der Ngorongorokrater bieten ideale Bedingungen für ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Tansania-Reisen

Vietnam Reisen und Rundreisen
Eine Reise nach Vietnam bedeutet Entspannung umgeben von exotischer Natur und das Erleben von historischen Momenten zur gleichen Zeit.

Vietnam Reisen

Namibia Reisen und Safaris
Namibia Reisen und Safaris

Namibia Reisen

Ruanda Reisen und Gorilla Tracking
Ruanda, das "Herz Afrikas" und "Land der tausend Hügel", ist eine der letzten Rückzugsstätten der seltenen Berggorillas. Auf kleinstem Raum finden Sie größte Artenvielfalt - von Berggorillas, Schimpansen und Goldmeerkatzen.

Ruanda Reisen

Galapagos Reisen und Kreuzfahrten

Das Galapagos-Archipel wurde 1978 von der UNESCO, als einer der ersten Orte weltweit, zum Weltnaturerbe erklärt. Auf außergewöhnlichen Kreuzfahrten entlang der Galapagos Inseln erfahren Sie weshalb.

Galapagos Reisen

Das große Kenia Gewinnspiel

Donnerstag, den 11. Oktober 2018

Kenia liegt in Ostafrika, direkt am Indischen Ozean. Die Magie Kenias rührt von seiner einzigartigen Vielfalt und bietet jedem Reisenden ein unvergessliches Erlebnis.

Klimaschutzprojekt in Kenia – The Green Belt Movement

Donnerstag, den 3. Mai 2018

Das Green Belt Movement wurde von Prof. Wangari Maathai im Jahr 1977 in Kenia gegründet, um die Umwelt zu schützen und gleichzeitig Frauen zu unterstützen ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen. Lokale Frauen Gruppen werden ermutigt Bäume zu pflanzen, die in Form von Setzlingen von dem Green Belt Movement zu Verfügung gestellt werden.

Zu Besuch in einer Grundschule in Kenia

Freitag, den 27. April 2018

Die „Light Christian Academy School” befindet sich in Kenia, in dem Außenbezirk des Kawangware Slums, einem der größten Slums Nairobis. Rund 200.000 Menschen leben unter sehr schlechten Bedingungen in diesem Gebiet. Die meisten Bewohner des Slums sind Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Unsere Praktikantin Jana war für uns in Kenia unterwegs und hat die Grundschule in […]

Skyteam: Flugpass für Afrika

Freitag, den 24. Februar 2012

Die Luftfahrtallianz Skyteam hat einen Go Africa Pass eingeführt, der Kostenersparnisse und Flexibilität für Flüge bietet, die von Kenya Airways innerhalb Afrikas durchgeführt werden. Der Pass ist erhältlich für Geschäfts- und Privatreisende, die mit einer der 15 Skyteam-Airlines einen interkontinentalen Hin- und Rückflug nach Afrika durchführen oder mit einem Go Round the World-Ticket reisen. Kunden, die […]

Wirksamer Malaria-Impfstoff gefunden

Freitag, den 21. Oktober 2011

Wer nach Kenia reist oder eine Tansania Reise plant, wird unumgänglich mit dem Thema Malaria konfrontiert. Viele Menschen lassen sich von dieser in Afrika weit verbreiteten Krankheit sogar ganz abschrecken. Das hat nun ein Ende. Englische Wissenschaftler haben einen wirksamen Impfstoff gegen Malaria gefunden. Seit vielen Jahren suchen unzählige Wissenschaftler nach einer wirkungsvollen Methode die […]

Kenianische Umweltschützerin Maathai ist tot

Montag, den 26. September 2011

Die kenianische Umweltschützerin und Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai ist nach Angaben der von ihr gegründeten Organisation Green Belt Mouvement gestern im Alter von 71 Jahren in Nairobi gestorben. Maathai war die allerste Frau Afrikas, die mit einem Friedensnobelpreis im Jahre 2004 augezeichnet wurde. Sie kämpfte Jahrzente für den Erhalt des Baumstandes in ihrem Land und setzte […]

Kenia verbrennt Elfenbein

Montag, den 25. Juli 2011

Am Mittwoch verbrannten kenianische Behörden in Nairobi rund 4,9 Tonnen konfisziertes Elfenbein.

Seen des Rift Valley und das Fort Jesus als Welterbe in Kenia

Dienstag, den 5. Juli 2011

Die UNESCO hat zwei neue Welterbestätten in Kenia ernannt: Die Seen des Rift Valley und das Fort Jesus bei Mombasa.

Kenia Reisen: Gelbfieber-Entwarnung!

Mittwoch, den 18. Mai 2011

Bei den Fällen im Westen des Landes hat sich der Ausbruch nicht bestätigt.

Kenia verabschiedet ein neues Tourismus-Gesetz

Montag, den 2. Mai 2011

Kenia macht sich fit in Sachen Tourismus. Ein neues Gesetz soll einen Kenia Urlaub noch komfortabler, sicherer und nachhaltiger machen!