Kenia Reisen und Kenia Safaris
Kenia Reisen und Kenia Safaris, in Ostafrika am indischen Ozean: fruchtbare Urwälder und heiße Wüsten, hohe Gebirge mit schneebedeckten Gipfeln und endlos weite Savannen.

Kenia-Reisen

Neuseeland Reisen
Neuseeland Reisen - dieser Begriff weckt nicht nur Fernweh. Er steht symbolisch
für die außergewöhnlichen Erlebnisse und Erfahrungen, die sich Ihnen im Rahmen einer Neuseeland Reise bieten

Neuseeland Reisen

Sri Lanka Reisen und Sri Lanka Rundreisen
Sri Lanka weckt bei vielen spontan Vorstellungen vom Paradies. Sri Lanka bedeutet "strahlend leuchtendes Land" und die Insel im Indischen Ozean südöstlich von Indien hat alles Potential.

Sri Lanka Reisen

Tansania Reisen und Safaris
Auf Tanzania Safaris erleben Sie die weltberühmte Serengeti mit ihren riesigen Gnuherden. Der Ngorongorokrater bieten ideale Bedingungen für ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Tansania-Reisen

Vietnam Reisen und Rundreisen
Eine Reise nach Vietnam bedeutet Entspannung umgeben von exotischer Natur und das Erleben von historischen Momenten zur gleichen Zeit.

Vietnam Reisen

Namibia Reisen und Safaris
Namibia Reisen und Safaris

Namibia Reisen

Ruanda Reisen und Gorilla Tracking
Ruanda, das "Herz Afrikas" und "Land der tausend Hügel", ist eine der letzten Rückzugsstätten der seltenen Berggorillas. Auf kleinstem Raum finden Sie größte Artenvielfalt - von Berggorillas, Schimpansen und Goldmeerkatzen.

Ruanda Reisen

Galapagos Reisen und Kreuzfahrten

Das Galapagos-Archipel wurde 1978 von der UNESCO, als einer der ersten Orte weltweit, zum Weltnaturerbe erklärt. Auf außergewöhnlichen Kreuzfahrten entlang der Galapagos Inseln erfahren Sie weshalb.

Galapagos Reisen

Klimakompensation durch Atmosfair

Wer schon einmal mit Flixbus gefahren ist, ist auch schon über die Möglichkeit gestolpert, den Rechnungsbetrag mit atmosfair aufzustocken. Wir nutzen den Emissionsrechner von atmosfair beispielsweise bei unseren Kenia Reisen. Doch was ist eigentlich atmosfair? Die gemeinnützige GmbH wurde 2005 gegründet und ist die eine Gemeinschaftsinitiative des Veranstalterverbundes forum anders reisen und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch. Hauptmotiv für die Gründung war der steigende Flugverkehr und seine Auswirkung auf das Weltklima. Nicht nur Fluggesellschaften sollten in die Verantwortung gezogen werden, sondern auch der einzelne Flugpassagier.
Die Flugkompensation ist besonders sinnvoll, wenn es keine mögliche Alternative mit weniger CO₂ Ausstoß gibt, aber gleichzeitig ein technologisches Entwicklungspotential zu einem CO₂ armen Produkt.
Ziele von atmosfair sind die Bewusstseinsbildung, so dass der Verbraucher über die Klimaschädlichkeit eines Produktes aufgeklärt wird. Zudem soll mit Hilfe von atmosfair ein Technologietransfer stattfinden und sinnvolle Kompensationsprojekte seitens der Industrieländer in den Entwicklungsländern stattfinden. Zwar ist atmosfair und die Kompensation nur eine Übergangslösung, leistet aber einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt.
Die Globalisierung der Gesellschaft führt zu steigender Mobilität, ein Nachteil davon ist die Belastung der Umwelt. Bis 2100 muss der Ausstoß der Verkehrsmittel, die mit fossilen Brennstoffen funktionieren der massiv verringert werden, um die Erdatmosphäre, die nur noch wenig CO₂  verträgt, zu schonen.
Atmosfair hat sich besonders dem Flugverkehr verschrieben, da es hier noch keine technische Lösung gibt. Bis es Wasserstoffflugzeuge, Null-Emmsions-Flugzeuge oder Flugzeuge mit problemfreien Biotreibstoffen gibt, haben Flugpassagiere die Möglichkeit ihre Flugreise mit atmosfair zu kompensieren.
Wie funktioniert ein Klima Kompensation?
Je nach Emission leisten Flugpassagiere freiwillig einen Klimaschutzbeitrag. Atmosfair nutzt diesen Beitrag, um erneuerbare Energien in Entwicklungsländern zu verbessern oder einzuführen. Hierdurch wird  CO₂ eingespart, da fossile Energien nicht mehr genutzt werden. Zudem ziehen die Einheimischen den Nutzen daraus, da sie nun saubere und dauerhafte Energien gewinnen.
Wie wird der Klimabeitrag kalkuliert?
Neben der Entfernung gibt es weitere Faktoren, die in Betracht gezogen werden. Der Emmissionsrechner, der mehrfach ausgezeichnet wurde nutzt Flughöhe, Flugzeugtyp, Anzahl der Sitzplätze, Umwege und Warteschleifen, die er als Informationen vorliegen hat.
Bei unseren Reisen nutzen wir den Emissionsrechner ebenfalls und leisten einen Klimakompensationsbeitrag für unsere Reisende.

Kenia Flugkompensaion  KE_Taita Hills_Landschaft_05_RBussing

TZ_Selous_Nationalpark_Flugplatz_Flugzeuge_01_Reiseverlauf  KE_Kasigauberge_Wanderung_Einheimische

Lesezeichen: