Kenia Reisen und Kenia Safaris
Kenia Reisen und Kenia Safaris, in Ostafrika am indischen Ozean: fruchtbare Urwälder und heiße Wüsten, hohe Gebirge mit schneebedeckten Gipfeln und endlos weite Savannen.

Kenia-Reisen

Neuseeland Reisen
Neuseeland Reisen - dieser Begriff weckt nicht nur Fernweh. Er steht symbolisch
für die außergewöhnlichen Erlebnisse und Erfahrungen, die sich Ihnen im Rahmen einer Neuseeland Reise bieten

Neuseeland Reisen

Sri Lanka Reisen und Sri Lanka Rundreisen
Sri Lanka weckt bei vielen spontan Vorstellungen vom Paradies. Sri Lanka bedeutet "strahlend leuchtendes Land" und die Insel im Indischen Ozean südöstlich von Indien hat alles Potential.

Sri Lanka Reisen

Tansania Reisen und Safaris
Auf Tanzania Safaris erleben Sie die weltberühmte Serengeti mit ihren riesigen Gnuherden. Der Ngorongorokrater bieten ideale Bedingungen für ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Tansania-Reisen

Vietnam Reisen und Rundreisen
Eine Reise nach Vietnam bedeutet Entspannung umgeben von exotischer Natur und das Erleben von historischen Momenten zur gleichen Zeit.

Vietnam Reisen

Namibia Reisen und Safaris
Namibia Reisen und Safaris

Namibia Reisen

Ruanda Reisen und Gorilla Tracking
Ruanda, das "Herz Afrikas" und "Land der tausend Hügel", ist eine der letzten Rückzugsstätten der seltenen Berggorillas. Auf kleinstem Raum finden Sie größte Artenvielfalt - von Berggorillas, Schimpansen und Goldmeerkatzen.

Ruanda Reisen

Galapagos Reisen und Kreuzfahrten

Das Galapagos-Archipel wurde 1978 von der UNESCO, als einer der ersten Orte weltweit, zum Weltnaturerbe erklärt. Auf außergewöhnlichen Kreuzfahrten entlang der Galapagos Inseln erfahren Sie weshalb.

Galapagos Reisen

ITB Berlin 2018

Auch dieses Jahr findet wieder die Internationale Tourismus Börse in Berlin statt.

Vom 07. März bis zum 11. März werden mehr als 10.000 Aussteller über 180 Länder und Regionen repräsentieren. Die feierliche Eröffnungsgala findet bereits heute statt. Eröffnet wird die Messe durch eine Rede von der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Des Weiteren wird die Eröffnungsgala durch mehrere Showeinlagen untermalt. Besonders das diesjährige offizielle Partnerland der ITB, Mecklenburg-Vorpommern, wird mit mehreren Künstlern und Rednern vertreten sein. Außerdem ist die Eröffnungsveranstaltung dieses Jahr zum ersten Mal komplett CO2-neutral gestaltet.

Ab morgen, den 07.März, öffnet die Messe Berlin die Türen dann für alle Fachbesucher. Die Schwerpunkte der ITB liegen in diesem Jahr besonders auf Overtourism, revolutionären Reiseformen und Digitalisierung. Aber auch Themen wie Luxusreisen, Nachhaltigkeit und Medical Tourism (medizinisch motivierte Reisen) stehen weiterhin im Fokus. Einen großen Zuwachs sehen die Trendthemen Abenteuerreisen und Gay and Lesbian Travel (LGBT). So sind mehrere neue Aussteller in diesen Segmenten hinzugekommen und es sind viele Vorträge, Workshops und die Verleihung des LGBT+Pioneer Award geplant. Die Messe ist aber nicht nur nach bestimmten Themengebieten gegliedert, sondern natürlich auch nach Ländern und Regionen. Eine besonders hohe Ausstellernachfrage kam dieses Jahr aus Südamerika und den arabischen und asiatischen Ländern. Doch der größte Aussteller der ITB ist auch dieses Jahr wieder die Türkei. Generell haben viele Länder ihre Ausstellerflächen vergrößert. Besonders die europäischen Destinationen haben ihre Stände ausgebaut. Am Wochenende können dann auch Privatpersonen die ITB besuchen und sich über die Neuheiten der Tourismusbranche informieren. So können Besucher durch Tanz- und Musikvorführungen bereits ein wenig über die Kultur der Reiseländer erfahren. Auch über Kunst und Kulinarik wird das abwechslungsreiche Programm informieren.

 

Auch wir werden dieses Jahr die ITB Berlin besuchen und uns über Trends und Innovationen erkundigen.

Lesezeichen: