Kenia Reisen und Kenia Safaris
Kenia Reisen und Kenia Safaris, in Ostafrika am indischen Ozean: fruchtbare Urwälder und heiße Wüsten, hohe Gebirge mit schneebedeckten Gipfeln und endlos weite Savannen.

Kenia-Reisen

Neuseeland Reisen
Neuseeland Reisen - dieser Begriff weckt nicht nur Fernweh. Er steht symbolisch
für die außergewöhnlichen Erlebnisse und Erfahrungen, die sich Ihnen im Rahmen einer Neuseeland Reise bieten

Neuseeland Reisen

Sri Lanka Reisen und Sri Lanka Rundreisen
Sri Lanka weckt bei vielen spontan Vorstellungen vom Paradies. Sri Lanka bedeutet "strahlend leuchtendes Land" und die Insel im Indischen Ozean südöstlich von Indien hat alles Potential.

Sri Lanka Reisen

Tansania Reisen und Safaris
Auf Tanzania Safaris erleben Sie die weltberühmte Serengeti mit ihren riesigen Gnuherden. Der Ngorongorokrater bieten ideale Bedingungen für ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Tansania-Reisen

Vietnam Reisen und Rundreisen
Eine Reise nach Vietnam bedeutet Entspannung umgeben von exotischer Natur und das Erleben von historischen Momenten zur gleichen Zeit.

Vietnam Reisen

Namibia Reisen und Safaris
Namibia Reisen und Safaris

Namibia Reisen

Ruanda Reisen und Gorilla Tracking
Ruanda, das "Herz Afrikas" und "Land der tausend Hügel", ist eine der letzten Rückzugsstätten der seltenen Berggorillas. Auf kleinstem Raum finden Sie größte Artenvielfalt - von Berggorillas, Schimpansen und Goldmeerkatzen.

Ruanda Reisen

Galapagos Reisen und Kreuzfahrten

Das Galapagos-Archipel wurde 1978 von der UNESCO, als einer der ersten Orte weltweit, zum Weltnaturerbe erklärt. Auf außergewöhnlichen Kreuzfahrten entlang der Galapagos Inseln erfahren Sie weshalb.

Galapagos Reisen

Auf Safari in der Maasai Mara

Die Massai Mara ist der kenianische Teil des weltberühmten Serengeti Nationalparks. Während der großen Migration zwischen Juli und September ist die Maasai Mara von tausenden Gnu- und Zebraherden bevölkert. Die Tiere ziehen zu dieser Zeit von der Serengeti in Tanzania in die Maasai Mara nach Kenia um Futter und Wasser zu suchen. Die Überquerung des Mara Flusses, der die beiden Länder teilt ist ein einzigartiges und unvergessliches Spektakel.

Die Maasai Mara ist eines von Kenias tierreichsten Reservaten, hier können Sie alle „Big Five“ sehen. Zu den „Big Five“ gehören Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden. Der Name bezieht sich übrigens nicht auf die Größe der Tiere, sondern darauf wie schwierig und gefährlich es bei früheren Großwildjageden war die Tiere zu jagen. In Kenia gehört dies glücklicherweise der Vergangenheit an, Großwildjagten sind verboten und unterstehen strengen Strafen. In Tansania hingegen ist es teilweise leider noch erlaubt.

Da die Maasai Mara sehr abgelegen ist und die Straßen dorthin nur schlecht befahrbar, sollten Sie für Ihre Safari-Reise hierher mindestens 2 Nächte Aufenthalt für Ihre Safari einplanen. In dem Sarova Mara Game Camp wohnen Sie stilecht in Zelten im Herzen des Nationalparks. Die luxuriösen Zelte bieten jeglichen Komfort und eine authentische Safari-Erfahrung, durch die dünnen Zeltwände können Sie nachts die Löwen brüllen hören. Im angrenzenden Maasai Dorf können Sie mehr über die Kultur und Lebensweise dieses Halbnomaden Volkes lernen.

Auf unseren Kenia Reisen können Sie die Maasai Mara und weitere Nationalparks besuchen.
www.accept-reisen.de/kenia-safari-urlaub

Kenia_Massai_Mara_Sarova_Mara_Zelt_innen Kenia_Massai_Mara_Lowenbabies

Kenia_Massai_Mara_Aussicht Kenia_Massai_Mara_Sarova_Camp_Pirschfahrt_Sonnenuntergang

Lesezeichen: