Kenia Reisen und Kenia Safaris
Kenia Reisen und Kenia Safaris, in Ostafrika am indischen Ozean: fruchtbare Urwälder und heiße Wüsten, hohe Gebirge mit schneebedeckten Gipfeln und endlos weite Savannen.

Kenia-Reisen

Neuseeland Reisen
Neuseeland Reisen - dieser Begriff weckt nicht nur Fernweh. Er steht symbolisch
für die außergewöhnlichen Erlebnisse und Erfahrungen, die sich Ihnen im Rahmen einer Neuseeland Reise bieten

Neuseeland Reisen

Sri Lanka Reisen und Sri Lanka Rundreisen
Sri Lanka weckt bei vielen spontan Vorstellungen vom Paradies. Sri Lanka bedeutet "strahlend leuchtendes Land" und die Insel im Indischen Ozean südöstlich von Indien hat alles Potential.

Sri Lanka Reisen

Tansania Reisen und Safaris
Auf Tanzania Safaris erleben Sie die weltberühmte Serengeti mit ihren riesigen Gnuherden. Der Ngorongorokrater bieten ideale Bedingungen für ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Tansania-Reisen

Vietnam Reisen und Rundreisen
Eine Reise nach Vietnam bedeutet Entspannung umgeben von exotischer Natur und das Erleben von historischen Momenten zur gleichen Zeit.

Vietnam Reisen

Namibia Reisen und Safaris
Namibia Reisen und Safaris

Namibia Reisen

Ruanda Reisen und Gorilla Tracking
Ruanda, das "Herz Afrikas" und "Land der tausend Hügel", ist eine der letzten Rückzugsstätten der seltenen Berggorillas. Auf kleinstem Raum finden Sie größte Artenvielfalt - von Berggorillas, Schimpansen und Goldmeerkatzen.

Ruanda Reisen

Galapagos Reisen und Kreuzfahrten

Das Galapagos-Archipel wurde 1978 von der UNESCO, als einer der ersten Orte weltweit, zum Weltnaturerbe erklärt. Auf außergewöhnlichen Kreuzfahrten entlang der Galapagos Inseln erfahren Sie weshalb.

Galapagos Reisen

Ruanda: Gorilla Trekkings werden teurer

Die Gebühren für Gorilla Trekkings in Ruanda werden ab dem 1. Juni 2012 um 50% auf 750 US-Dollar erhöht. Alle Buchungen vor dem 1. Juni müssen keine Erhöhung der Gebühren fürchten.
Laut „Bench International Fiona Orton” werden Gorilla Trekkings in Uganda und Ruanda immer populärer dies beeinträchtigt aber nicht die Gorilla Familien, denn die Populationen befinden sich in einem stetigen Wachstum.
Ruandas Gorillaschutzbehörde ist sehr bemüht und konnte große Erfolge verbuchen: 10 Gorilla-Familien können nun von 8 Touristen besucht werden, fast doppelt so viele wie noch vor 5 Jahren. Ein Sprecher sagte dazu „Wir sind nachhaltig sehr engagiert. Wir schützen den natürlichen Lebensraum, die Umwelt und biologische Vielfalt, die Ruandas Nationalparks ausmachen.“
Ruandas Tourismus Büro zufolge wird ein Beitrag von 5% an den Gemeinden in der Nähe der Parks vergeben. Mit dieser Einkommenspolitik soll der Turismus, die Dörfer unterstützen.

Lesezeichen: